Vorher-Nachher Ostereier Special

Wir haben heute ein schönes „Vorher – Nachher“ Projekt für Euch.

Oftmals kann man aus Dingen die einem mit der Zeit nicht mehr gefallen ja noch etwas schönes „Neues“ zaubern.

Das dachten wir uns auch bei unseren Kunststoff-Eiern. Warum nicht mal etwas pastellfarbenes daraus machen?

Was Ihr benötigt:

  • Acrylfarben eurer Wahl
  • Pinsel, Becher mit Wasser, Küchenpapier
  • Backpulver oder Natron
  • Kunststoffeier
  • Handschuhe

Durch das Backpulver entsteht die Struktur auf den Eiern und auch das sonst schwierige „Auftragen auf glatten Flächen“ ist durch das Backpulver kein Problem mehr. Tragt ruhig viel Farbe auf, es trocknet super schnell ab!

Tipp: Tastet Euch langsam heran mit der Menge des Backpulvers. Wenn es zu viel ist wird die Farbe klumpig. Durch das Mischen von Backpulver und Farbe (auf Wasserbasis) bekommt das Gemisch mehr Volumen. Dann ist der perfekte Moment um die Farbe aufzutragen. Falls die Farbe nach einer Zeit zu „trocken“ wird einfach einmal den Pinsel in Wasser tunken und sie wird wieder flüssiger.

Hier geht es zu unserem Video

Viel Spaß beim Ausprobieren!

Das Meyco Team

 

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.